SV SÜDWEST 1882. LUDWIGSHAFEN

Aus Tradition Südwest - Unser Antrieb ist die Zukunft

Mundenheimer Straße 101, 67061 Ludwigshafen am Rhein

0621 - 56 27 15

Abteilung RUgby

Im Frühjahr 2018 gründete unser Verein eine neue Abteilung und präsentiert seither den Rugby-Sport in Ludwigshafen. Seither verzeichnet die Abteilung einen stetigen Zuwachs an interessierten Spielern. Interessierte können immer montags ab 18:30 Uhr ohne Anmeldung zum Probetraining auf den Südwestplatz kommen. Nicht nur in Ludwigshafen, auch in ganz Deutschland steigen die Mitgliederzahlen in Rugbyvereinen seit 15 Jahren stetig an – während in anderen Sportarten die Mitgliederzahlen sinken. Rugby ist somit mehr als „nur“ ein Trendsport. Rugby ist die sportliche Alternative für Ludwigshafen. Aufräumen mit Vorurteilen Nein, Rugby ist nicht der Sport mit den Helmen und Körperpolstern. Und die Verletzungsgefahr ist auch nicht höher als bei anderen Mannschaftssportarten. Ebenso wenig muss man 120 Kilogramm wiegen und darf keinen Hals besitzen. Rugby ist ein Sport für jeden Körperbau, für jede Körpergröße und für jede Altersklasse. 


Beim SV Südwest trainieren Männer und Frauen gemeinsam. Auch Frauen werden angesprochen Unsere Frauenmannschaft trainiert auf 7er-Rugby hin. Das bedeutet, dass nur sieben Spieler pro Mannschaft auf dem gesamten Feld spielen – für zwei Mal sieben Minuten. Dafür benötigt man insbesondere Schnelligkeit, Wendigkeit und Kondition. Es geht hauptsächlich darum, den Gegner auszuspielen und in die Endzone zu gelangen. Unsere Männer trainieren sowohl für die 7er-Liga als auch für die etwas physischere 15er-Liga. Je nach Geschmack kann sich jeder aussuchen, was er spielen möchte. Was den Rugbysport ausmacht Trainer und Schiedsrichter sind im Rugby „unantastbar“. Beispielsweise darf nur der Mannschaftskapitän das Wort an den Schiedsrichter richten; Attacken auf oder auch nur Beschimpfungen von Schiedsrichtern existieren nicht. So bekommen Rugbyspieler schnell ein enormes Maß an Disziplin, Respekt und Frustrationstoleranz mit auf den Weg. Dies überträgt sich auch auf das Umfeld, weshalb es im Rugbysport keine Hooligans und keine Fanusschreitungen, dafür aber sehr viel Fairness und Gemeinschaftssinn gibt. 


Genau das Richtige für die Schwimmbadfigur Rugbyspieler trainieren Ausdauer und Kraft für den gesamten Körper. Sprinten, den Ball behaupten, gegnerische Spieler wegschieben etc. Jeder Muskel im Körper wird benötigt. Ob als funktionelles Training zum Aufbau von zusammenarbeitenden Muskelgruppen, als Ausgleich zum Pumpen im Fitnessstudio oder einfach um der Bewegung willen – Körper, Haltung und Gesundheit profitieren in hohem Maße vom Rugbytraining. Wer kann mitmachen? Im Erwachsenenteam kann jeder zwischen 16 und 40 mittrainieren. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, egal wie sportlich du dich einschätzt. Unser Trainingsort ist der „Südwestplatz“ in Ludwigshafen Süd.


Ansprechpartner ist Steffen Schnieders, Tel.: 0171 - 35 89 424